Ich habe ja im letzten Post geschrieben, dass jetzt wieder mehrere weitere Beiträge folgen. Das liegt vor Allem daran, dass ich jetzt über einen neuen PC verfüge und somit nicht mehr ewig brauche um über das Frontend der WordPress-Software Posts zu erstellen. Zum Anderen schreibe ich jetzt nur noch meine Masterarbeit und jeder der schon mal längere Schriftstücke anfertigen durfte weiß, dass man dabei jedwede Nebenbeschäftigung magisch anzieht.

Was soll denn jetzt der komische Titel? Ich will eigentlich nur zwei Sachen in die Welt hinaus posaunen. Das Erste ist der Blog von Elke und Markus. Beide sind der Bremer Paddelgemeinde bestens bekannt und zumindest mit Elke war ich selber schon oft genug auf Tour. Dieses Jahr sind sie fleißig am Live-Bloggen von ihrer wenig eisigen Tour durch den Golf von Thailland. Das was die Beiden bis jetzt auf jeden Fall geschafft haben ist, mein Vorurteil von Faltbooten zu entkräften:

Markus beim Surfen. Bild vom Post zum Brandungssurfen auf deren Blog http://icekayaking2.wordpress.com

Das Zweite auf das ich hinweisen möchte ist das Projekt der Betreiber des allseits bekannten Gebrauchtbootportals kanubox.de. Von der Seite habe ich ja auch mein Lettmann Nordic sowie meinen RAD 195 der sich ja z.Z. im Umbau befindet. Mit dem Portal Rencoe.com wird ein Leihservice von privat zu privat angebo(o)ten.

Ich durfte in der Beta-Phase schon reinschuppern und bin von der Idee und auch der graphischen Umsetzung begeistert. Darum steht einer meiner Kähne auch schon drin:

Mein Touryak auf Rencoe.com

Mein Touryak auf Rencoe.com

Das beste ist, dass es für alle die bis Ende Juli ihr Boot einstellen etwas zu gewinnen gibt! Aber schaut selber:

Rencoe.com